Author: Boris

Ich frage mich seit Tagen, also seit ich mich auf den Armbian-Seiten rumtreibe, was genau der Unterschied ist zwischen dem Legacy Kernel und dem Mainline Kernel, der auf den Armbian-Seiten Vanilla genannt wird?! Endlich hab ich mal an der Quelle nachgelesen, dem großen, von Allwinner völlig unabhängigen Forum für Allwinner-Chips (und Boards): Linux-Sunxi.org Und dort klickte ich – auf der Einstiegseite – auf “Linux…

Read More Legacy Kernel und Mainline Kernel

OpenHAB ist in Java geschrieben, es läuft also auf jedem Rechner, der Java beherrscht. Außerdem ist es extrem kompatibel, es kommuniziert mit allen Hausautomations-Systemen, die man sich so vorstellen kann (ob Homematic, Waterkotte oder KNX). Davon brauche ich bisher nicht so viel, denn ich will ja nicht mein Hausautomatisieren, sondern nur die Heizung. Erstens muss ich an verschiedenen Stellen…

Read More OpenHAB als Heizungsregelung: Teil 1 – Hardware

(Quelle: Wikipedia ) So berechnet sich die Rumpfgeschwindigkeit: Du gibst die Länge der Wasserlinie deines Bootes in die obenstehende Formel ein und bekommst als Ergebnis eine Geschwindigkeit. Nein, nicht irgendeine, sondern die maximale Geschwindigkeit, die dieses Boot erreichen kann, es sei denn, es nähme den Zustand des Gleitensan. Ein fünf Meter langes Boot kann also 10km/h erreichen, und…

Read More Einrumpfboote, Mehrrumpfboote, Frust mit der Rumpfgeschwindigkeit

Mit diesem Blogpost folge ich der Aktion #BloggerFuerFluechtlinge und drücke aus, dass ich die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland befürworte. Geldspenden sind natürlich gut, aber ich finde, ehrenamtliche Hilfe, und sei es nur durch schlichte Anwesenheit in einer Flüchtlingsunterkunft, ist wichtiger. Geld, das ist doch verkaufte Zeit nach Steuern. Also verlustbehaftet, denn keine Arbeit hat 100% Wirkungsgrad. Wenn…

Read More Für Flüchtlinge

Kinder im Wattenmeer Kinder im Wattenmeer

Dieses Bild veranschaulicht gut, was die Wattenmeersegelei für mich bedeutet: Einsamkeit und Ruhe, Naturnähe und ein Paradies für die Kinder, weil entweder flaches Wasser da ist oder unendlicher Strand mit viel Leben zum Entdecken. Als das Wasser weiter aufgelaufen war, etwa in der Stunde vor Hochwasser, kamen schon die einen oder anderen Motorboote vorbei, aber…

Read More Segeln im Wattenmeer

Es wird ja ständig wieder drüber gebloggt und geschrieben, Hatespeech und Shitstorms, angeblich die Auswüchse der Anonymität im Internet, oder des Internet an sich… Inspiriert hat mich übrigens sehr der Text There will be blood auf nerdcore.de . Doch auch das Real Life bietet jede Menge Anonymität, mindestens in Großstädten, oder auch an anonymen Orten, wie zum Beispiel…

Read More Menschen, Pöbel, Shitstorms, Erwachsene und Kinder