Legacy Kernel und Mainline Kernel

Ich frage mich seit Tagen, also seit ich mich auf den Armbian-Seiten rumtreibe, was genau der Unterschied ist zwischen dem Legacy Kernel und dem Mainline Kernel, der auf den Armbian-Seiten Vanilla genannt wird?!

Endlich hab ich mal an der Quelle nachgelesen, dem großen, von Allwinner völlig unabhängigen Forum für Allwinner-Chips (und Boards): Linux-Sunxi.org

Und dort klickte ich – auf der Einstiegseite – auf “Linux Kernel” und da steht dann fett dunkelrot auf orange:

This page provides information about the legacy linux-sunxi kernels, which are based on the vendor code drops. It is only useful when accelerated 3D graphics and multimedia support is strictly necessary.

Für alle, die sich dort bewegen, ist das sicher die allernatürlichste Selbstverständlichkeit der Welt und darum sagt es auch nie einer. Aber für mich die Erleuchtung! “Legacy” also vom Hersteller mit non-open source Treibern (für die Grafik) und nicht so leicht veränderbar, aber wenn ich auf 3D-Beschleunigung verzichten kann, nehme ich lieber den Mainline-Kernel, der viel besser durchoptimiert ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.